Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.02.2017, 13.29 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall: Fahrradfahrer schwer verletzt

Artikelfoto

Bei einem Unfall wurde ein Fahrradfahrer am heutigen Mittwochmorgen, 15. Februar 2017, am Friedenshain in der Südstadt schwer verletzt.

Gegen 6.05 Uhr wollte ein 55-jähriger Smart-Fahrer, der auf der Jägerhofstraße unterwegs war, in Höhe der Freudenberger Straße nach rechts abbiegen. Dabei übersah der Pkw-Fahrer offensichtlich den Fahrradfahrer, der auf der dortigen Fahrradspur von der Freudenberger Straße in Richtung Küllenhahn unterwegs war.

Bei dem Sturz zog sich der 36-jährigen Radfahrer schwere Verletzungen zu. Der Mann musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro.