Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.03.2017, 09.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Verlosung: Karten für „Aus is!“ mit Andrea Limmer zu gewinnen

Artikelfoto

Andrea Limmer hat sich in ihrem neuen Programm „Aus is’!“ mit Anfang und Ende beschäftigt. Warum schwankt man in der heutigen Zeit andauernd zwischen Fern- und Heimweh? Oder: Wie schafft man es, sicher aus- oder umzusteigen? Um das zu klären, nimmt Andrea Limmer am Samstag, 25. März 2017, ihre Zuschauer bei der „Kultur im Kontor“ mit auf eine rasante Odyssee durch das wirkliche Leben.

„Die Limmerin“ hat viel gesehen und eben das präsentiert sie charmant wie stimmgewaltig in schreiend-komischen Figuren und tragisch-lustigen Liedern. Da marschiert zum Beispiel die 80-jährige Adoptivgroßmutter Zilli auf, die mit ihrer Mistgabel einen Guerillakrieg gegen die Gefahren der Moderne anzettelt, sowie die neu durchgestylte Land- und Forstbevölkerung, dicht gefolgt von der linken Halbtags-Hippster-Hippie-Philosophin Hannah, die ihren Verstand mit viel Bewusstsein für alles ins bewusstlose Aus schießt. Und freilich fehlen auch die Männer nicht, die einem entweder sofort ein „Aus is‘!“ entlocken – oder eben dieses nicht verstehen wollen.

Ob man trotz windstillem Alltag, hohen Hoffnungswellen, säuselnden Strandhaubitzen, Kochkraken auf allen Kanälen und einem schon längst seeuntauglichen Steuermann im sicheren Hafen „Heimat“ einläuft? Das stellt sich erst heraus, wenn es auch am Ende dieser Sperrstundenkabarett-Show dann wirklich heißt: „Aus is‘!“

Am Samstag, 25. März 2017, ist Andrea Limmer ab 19.30 Uhr bei der „Kultur im Kontor“ von Christoph Kuberka an der Hauptstraße 88 zu Gast, Einlass ist eine halbe Stunde früher. Im Vorverkauf unter www.wuppertal-live.de kostet der Eintritt 15 Euro. Unter unseren Lesern vergeben wir 2×2 Karten. Diese werden unter allen verlost, die bis Donnerstag, 23. März 2017, 12 Uhr, das nachfolgende Gewinnspiel-Formular komplett ausfüllen. Die Gewinner werden im Anschluss per E-Mail benachrichtigt. Das CW-Team wünscht viel Glück!