Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.04.2017, 11.14 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Fernwärmetrasse: Ab heute auch Sperrung in der Friedrichsallee

Artikelfoto

Nach der Sperrung des Dürrwegs zur Verlegung der Fernwärmetrasse Süd-West (die CW berichtete) folgt nun auch die Friedrichsallee: Ab dem heutigen Dienstag, 18. April 2017, wird die Allee in der oberen Südstadt im Bereich der Häuser 8 bis 34 gesperrt.

Die Arbeiten hier werden nach Angaben der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) – ebenso wie die im Dürrweg – bis etwa November andauern. Die Arbeiten im Dürrweg reichen im derzeitigen ersten Abschnitt von der Zeppelinallee bis zur Zufahrt der Gartensiedlung „In den Stöcken“.

Die Zufahrt zum Bereich Friedrichsallee/Steubenstraße und der Gartensiedlung ist daher aktuell nur über die Ravensberger Straße möglich. Anwohner- und Lieferverkehr sowie Pflegedienste haben aber Zufahrt bis zur Baustelle.