Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.05.2017, 15.49 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Hahnerberg: Hohe Beute bei Pkw-Aufbruch

Artikelfoto

„Satt“ Beute machten Unbekannte am Freitagnachmittag letzter Woche, 12. Mai 2017, bei einem Autoaufbruch an der Hahnerberger Straße. Aus einem Firmenwagen der Marke Ford Fiesta, den die beiden aus den USA stammenden Insassen auf dem Parkplatz eines dortigen Imbiss-Restaurants abgestellt hatten, wurden gegen 16 Uhr eine Video-Kamera sowie Herrenoberbekleidung gestohlen.

Das Diebesgut war offenbar von hochwertiger Sorte – den Wert der Beute gaben die Geschädigten gegenüber der Polizei jedenfalls mit etwa 6.000 Euro an. Da im Bereich des Schlosses an der Fahrerseite Kratzer-Spuren entdeckt wurden, geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter das Türschloss manipulierten.

Hinweise zu dem Pkw-Aufbruch an die Polizei unter Telefon 0202 247 13 90 (Dienststelle Cronenberg) oder 0202 284-0 (Präsidium).