Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

30.05.2017, 10.13 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall: Tretroller-Fahrerin schwer verletzt

Artikelfoto

Ein Frau verunglückte gestern Morgen, 29. Mai 2017, in der oberen Südstadt schwer mit ihrem Tretroller. Die 35-Jährige fuhr gegen 9.30 Uhr auf dem Dürrweg talwärts in Richtung Ravensberger Straße, als sie aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich der dortigen Fernwärme-Baustelle stürzte.

Dabei zog sich die Tretroller-Fahrerin schwere Verletzungen zu. Nach notärztlicher Behandlung noch vor Ort wurde die 35-Jährige zur weiteren stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.