Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

21.06.2017, 13.23 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Echten Traumstart hingelegt: Hurra, der Sommer 2017 ist da!

Artikelfoto

Wie im Bild zu erkennen, liegt es buchstäblich auf der Hand: Am heutigen Mittwoch, 21. Juni 2017, ist kalendarischer Sommeranfang! Und wie stellt sich die Wonne-Zeit des Jahres vor – von ihrer wonnigsten Seite!

Temperaturen bis an die 30-Grad-Marke, und das schon seit Tagen, da muss man nicht in den Süden, Sonnenanbeter kommen aktuell auch hierzulande voll auf ihre Kosten. Wobei der Süden dennoch ein lohnendes Ziel ist: Im Freibad Neuenhof im Süden von Wuppertal lässt sich der Sommerstart 2017 jedenfalls voll genießen – eine Abkühlung in den azurblauen Fluten des Vereinsbades ist bei der Hitze genau richtig!

„Ab in den Süden“ hieß es so auch für Lena (li.) und Dania heute Vormittag: Aus Barmen hatten die beiden jungen Badenixen das Dörper Freibad angesteuert – warum nicht ins Freibad Mählersbeck um die Ecke? Na, weil’s im Neuenhof so schön ist, lachten Lena und Dania mit der Sonne um die Wette. Constanze (re.) und Lebensgefährte Burkhard springen indes nicht nur an tollen Sommertagen ins Neuenhof-Becken, das Paar vom Brill ist Stammgast im Schatten des Müllheizkraftwerkes und macht auch beim Winterschwimmen mit.

Ihre beeindruckende Sommerbräune haben sich die beiden allerdings nicht beim sommerlichen Traumstart auf der Neuenhof-Liegewiese geholt – Constanze und Burkhard sind vielmehr frisch aus dem Ibiza-Urlaub zurück. Viel besser als im Dorf war das Wetter auf der Balearen-Insel aber auch nicht – also Neid muss da überhaupt nicht aufkommen! Bleibt nur zu hoffen, dass der Sommer 2017 auch das hält, was sein Anfang verspricht…