Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.08.2017, 15.44 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Disko, DJ, Demos & mehr: Ab heute Feuerwehrfest am Hahnerberg

Artikelfoto

Auch manchmal hinter der Theke: Feiern ist Trumpf beim alljährlichen Hahnerberger Feuerwehrfest an der Theishahner Straße. | Foto: Archiv

Wenn die Feuerwehr kommt, dann ist das zumeist nicht schön. Wenn’s aber zur Feuerwehr geht, dann ist vielfach Spaß und Spannung im Spiel. So auch an diesem Wochenende, wenn die Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg (FFH) zu ihrem alljährlichen Feuerwehrfest einlädt.

Der Aufgalopp zu dem zweitägigen Fest ist bereits heute Abend mit der „Blaulicht-Disko“: Los geht’s um 19 Uhr an der Cocktail-Bar, Bierstand, Grill & Co., ab 20 Uhr legt DJ Casi Hits der 1990er und Aktuelles zum Abtanzen in der Fahrzeughalle auf. Am morgigen zweiten Tag des Hahnerberger Feuerwehrfests wird es ab Mittag wieder mächtig an der Theishahner Straße 35 „brennen“.

Allerdings nur im positiven Sinne, denn ab 13 Uhr dürfen sich die kleinen und großen Besucher auf Show-Übungen der Hahnerberger Wehr sowie der THW-Rettungshundestaffel, eine Fahrzeugausstellung, Kinderspiele und vieles mehr freuen. Zudem wird eine Hüpfburg aufgestellt, ab 15 Uhr tritt das Tanz- und Bewegungscenter „MoveAttack“ auf.

Für das leibliche Wohl ist am Grillstand, dem Küchenbüffett oder auch am Eiswagen von Kult-Eismann „Salva“ Morreale und an der Cocktailbar bestens gesorgt. Am Abend spielt ab 20 Uhr die Coverband „Stooge“ live in der Fahrzeughalle auf.