Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

25.08.2017, 13.12 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Wieder zwei Fälle von Pkw-Beschädigungen

Artikelfoto

Nach den Vorkommnissen am Wochenende zuvor (die CW berichtete), gab es am vergangenen Wochenende neuerliche Fälle von Pkw-Beschädigungen in Cronenberg. Zunächst vom 19. auf den 20. August 2017 war ein VW Multivan in der Reifarthstraße betroffen: An dem Fahrzeug wurde der linke hintere Reifen zerstochen.

Im Zeitraum vom 19. bis zum 21. August wurde zudem ein Fiat-Wohnmobil, das im Bereich Nettenberg/Alte Rottsieper Straße abgestellt war, beschädigt. Hier wurde der rechte Vorderreifen zerstochen und zudem ein Antennenkabel zerschnitten.

Hinweise zu den beiden Fällen sind an die Polizei unter den Rufnummern 0202 284-0 (Präsidium) oder 0202 2 47 13 90 (Dienststelle Cronenberg) erbeten.