Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

10.09.2017, 10.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Für SSLZ-Hilfe: Sportausschuss und BV danken SV Neuenhof

Artikelfoto

In der Aula der Schule an der Berghauser Straße 45 tagt die Bezirksvertretung Cronenberg.

Der Sportausschuss hat Mittwoch, 6. September 2017, einstimmig einen Zuschuss von 30.000 Euro für den SV Neuenhof (SVN) bewilligt. Wie Ausschuss-Vorsitzender Peter Vorsteher (Grüne) in der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg berichtete, ist der Zuschuss für die Erneuerung der Filteranlage sowie der Duschen in dem Dörper Freibad gedacht.

Der Sportausschuss, so Vorsteher weiter, habe dem SVN-Antrag bereitwillig zugestimmt, da der SVN im Zuge der laufenden Sanierung des Schwimmsport-Leistungszentrums (SSLZ) solidarisch Schwimmzeiten für betroffene Schulen und Sportvereine zugestimmt habe (die CW berichtete).

Dem schloss sich die Bezirksvertretung einmütig an: Auch das Dörper Stadtteilparlament dankte dem Schwimmverein ausdrücklich für seine Hilfsbereitschaft.