Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

20.09.2017, 12.45 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Zeit, dass sich was dreht“: Für Knipex-Kicker-Turnier anmelden

Artikelfoto

Nicht Schrauben, Kabel oder Nägel, etwas ganz anderes wird am 29. September 2017 wieder bei der Firma Knipex „in die Zange genommen“: Gegenspieler… Des Rätsels Lösung: Am letzten September-Freitag veranstaltet der Cronenberger Zangen-Weltmeister sein drittes Knipex-Kickerturnier.

Unter der Überschrift „Kick it the next level“ heißt es dabei für Schüler ab 15 Uhr „Zeit, dass sich was dreht…“ an der Oberkamper Straße 13: Bis voraussichtlich 19 Uhr wird an den Kicker-Tischen, welche Knipex-Azubis übrigens in der firmeneigenen Ausbildungs-Werkstatt erstellt haben, um den Wanderpokal gekickert.

Aber nicht nur das: Abseits der Kicker-Tische können sich die teilnehmenden Schüler am „MyCocktailTaxi“ mit fruchtigen alkoholfreien Cocktails, am Eiswagen sowie mit leckeren Snacks für die nächsten Spiele stärken. Und zugleich vielleicht direkt auch zur Zeit nach der Schule zu informieren: Knipex-Azubis stehen im Rahmen des Kicker-Turniers jedenfalls bereit, um den Schülern aus erster Hand von der Arbeitswelt bei Knipex zu berichten.

Noch ist Platz an den Kicker-Tischen: Schüler die beim 3. Knipex-Kickerturnier antreten möchten, können sich bei Celine Keiling per E-Mail an c.keiling@knipex.de oder telefonisch unter der Nummer (02 02) 47 94-38 39 informieren und anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.