09.10.2017, 15.30 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Einbrüche: Begegnete das Opfer dem Täter-Paar?

Artikelfoto

In zwei Wohnungen im obersten Geschoss eines Mehrfamilienhauses an der Berghauser Straße wurde Mittwochmittag vergangener Woche, 4. Oktober 2017, eingebrochen. Zunächst versuchten die Täter in die linke Wohnung einzusteigen, scheiterten hier jedoch an der Sperrverriegelung der Wohnungstür.

Bei der Tür nebenan hatten sie im Anschluss mit dem Aufhebeln mehr Erfolg. Nachdem sie hier eine wertvolle Taschenuhr entdeckt hatten, kletterten sie auf den Nachbar-Balkon, hebelten die dortige Tür auf und durchsuchten dann auch die Räume dieser Wohnung.

Als der Bewohner (80) einer der beiden Wohnungen gegen 13 Uhr nach Hause zurückkehrte, traf er im Hausflur auf ein südländisch wirkendes Paar. Ob es sich dabei um die Einbrecher handelte, ist unbekannt. Hinweise sind an die Polizei Cronenberg unter Telefon 0202 247 13 90 beziehungsweise an das Präsidium unter 0202 284-0 erbeten.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.