Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.11.2017, 20.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Küllenhahn & Südstadt: Adventsfenster leuchten diesmal doppelt

Artikelfoto

Mit dabei bei der diesjährigen Adventsfenster-Aktion sind auch Christiane Püttmann (li.) und Gabi Kannebäcker. Am 19. Dezember laden die Steinbildhauerin und ihre Nachbarin, die Inhaberin der Massagepraxis Kannebäcker, in die Küllenhahner Straße 232 ein – fürs CW-Foto haben sie ihr Gemeinschaftsfenster schon einmal etwas „vorgeschmückt“. -Foto: Meinhard Koke

Die Adventszeit steht vor der Tür, am kommenden Freitag, 1. Dezember 2017, geht das erste Türchen auf. Beziehungsweise leuchten die ersten Adventsfenster (fast) allabendlich im CW-Land, denn am Freitag beginnt mit der Reihe „Fenster im Advent“ wieder ein lebendiger Adventskalender-Reigen. Diesmal leuchten die Adventsfenster sogar zweifach, denn die traditionelle vorweihnachtliche Reihe der Evangelischen Gemeinde Küllenhahn hat „Zuwachs“ bekommen.

Ab dem 1. Dezember laden erstmals auch die katholische Gemeinde St. Hedwig und die evangelische Johanneskirchen-Gemeinde gemeinsam zu einer Adventsfenster-Reihe ein. Auch das Gute daran: Wenn in der einen Gemeinde mal kein Fenster leuchtet, kann man einfach zu einem Fenster in der anderen gehen. Zu beachten dabei ist: Während die Abende auf Küllenhahn zu unterschiedlichen Zeiten beginnen, leuchten die Adventsfenster in der Südstadt stets ab 18 Uhr.

Ob in der Südstadt oder auf Küllenhahn – Interessierte sind an allen Fenster-Abenden jeweils herzlich zum Kommen eingeladen. Vor den adventlich geschmückten Fenstern werden Geschichten vorgetragen, zudem laden die Gastgeber zu heißen Getränken sowie Gebäck oder anderen „Leckereien“ ein. Die Organisatoren der Südstädter Adventsfenster-Reihe bitten darum, eigene Becher mitzubringen – auch auf Küllenhahn schadet das sicherlich nicht!

Hier ist die Übersicht zu den beiden Adventsfenster-Reigen im CW-Land:

Ev. Gemeinde Küllenhahn

01.12., 18 Uhr: Riethmüller, Obere Rutenbeck 92
02.12., 19 Uhr: Küllenhahner Advent, Baum, Küllenhahner Str. 221
03.12., 19 Uhr: Wetzchewald, Stauffenbergweg 34
04.12., 19 Uhr: D’Avoine-Lehmkuhl, Obere Rutenbeck 98
05.12., 18 Uhr: Steuernagel, Odenwaldweg 27
06.12., 19 Uhr: Balewski, Küllenhahner Str. 225

08.12., 20 Uhr: Koke, Küllenhahner Str. 218b
09.12., 19 Uhr: Janetschek, Küllenhahner Str. 247
10.12., 19 Uhr: Dötsch-Austermann, Haus Elisabeth vom Berge, Im Honigstal 19-23
11.12., 19 Uhr: Gehrke, Obere Rutenbeck 24
12.12., 19 Uhr: Kroll/Lübeck/Sachs, Zur Kaisereiche 20
13.12., 19 Uhr: Birk/Albrecht, Obere Rutenbeck 15
14.12., 19 Uhr: Schubert, Küllenhahner Str. 250
15.12., 19 Uhr: Bühren, Obere Rutenbeck 14
16.12., 19 Uhr: Jende-Schröter, Nesselbergstr. 23
17.12., 19 Uhr: Hausgemeinschaft, Nesselbergstr. 10
18.12., 19 Uhr: Benger-Diederichs, Backhaus, Obere Rutenbeck 82
19.12., 19 Uhr: Püttmann/Kannebäcker, Küllenhahner Str. 232
20.12., 19 Uhr: Kita „Die kleinen Strolche“, Am Cleefkothen 15
21.12., 18 Uhr: Gemeinde Küllenhahn, Nesselbergstr. 12
22.12., 20 Uhr: Hospiz/Hogrebe, Zur Kaisereiche 105 (alternativ: Zur Kaisereiche 3)
23.12., 19 Uhr: Bürgerverein, Weihnachtsbaum im Hof, Küllenhahner Str. 221
24.12., 16/20 Uhr: Gemeinde Küllenhahn Gemeindehaus, Nesselbergstr. 12

Johanneskirche/St. Hedwig

01.12., 18 Uhr: Johanneskirche, Altenberger Str. 25
02.12., 18 Uhr: Schleger, Am Forsthof 14
03.12., 18 Uhr: Voigt, Sulamith-Wülfing-Str. 40

05.12., 18 Uhr: Luhmann/ Sentis, Karl-Theodor-Str. 20
06.12., 18 Uhr: St. Hedwig, Am Friedenshain 30
07.12., 18 Uhr: Kretschmann, Wilhelmring 88
08.12., 18 Uhr: Meier, Faunaweg 12
09.12., 18 Uhr: Hüttig, Am Friedenshain 22
10.12., 18 Uhr: Neumann, Karl-Theodor-Str. 11
11.12., 18 Uhr: Maikranz, Hermannshöhe 11a
12.12., 18 Uhr: Hahnerberg-Apotheke, Cronenberger Str. 347
13.12., 18 Uhr: Meyer, Kronprinzenallee 119
14.12., 18 Uhr: Rottmann, Karl-Theodor-Str. 48
15.12., 18 Uhr: Krohm, Wilhelmring 147
16.12., 18 Uhr: Prinz, Hermannshöhe 25
17.12., 18 Uhr: Schulze, Worringer Str. 86
18.12., 18 Uhr: Heitkamp, Kronprinzenallee 97
19.12., 18 Uhr: Kita St. Hedwig, Am Friedenshain 30
20.12., 18 Uhr: Coso, Vorm Eichholz 4
21.12., 18 Uhr: Cramer, Augustastr. 143
22.12., 18Uhr: Christuskirche, Unterer Grifflenberg 65
23.12., 18 Uhr: Polaczyk, Am Wolfshahn 1