Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

31.12.2017, 11.08 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Jahreswechsel in den Gemeinden: Die Gottesdienste im CW-Land

Artikelfoto

Das alte Jahr beziehungsweise das neue Jahr 2018 wird natürlich auch in den Gemeinden im CW-Land mit Gottesdiensten verabschiedet beziehungsweise begrüßt. Die Evangelische Gemeinde Cro­nenberg lädt am heutigen Silvester-Tag, 31. Dezember 2017, um 18 Uhr zu einem Altjahresgottesdienst mit Pfarrerin Jutta Weigler in die Reformierte Kirche an der Solinger Straße 2 ein. Ein Neujahrs-Gottesdienst wird dann am morgigen Montag um 11 Uhr an gleicher Stelle mit Pfarrer Karl Abstiens gefeiert.

In der Katholischen Gemeinde Hl. Ewalde an der Hauptstraße 96 findet am heutigen Silvester-Tag um 17 Uhr eine Jahresabschlussfeier mit Markus Brandt statt, die von Instrumentalisten begleitet wird. Die evangelische Johanneskirchen-Gemeinde feiert am Altjahrsabend um 17 Uhr einen Abendmahl-Gottesdienst an der Altenberger Straße 25, an Neujahr wird gemeinsam mit der Südstädter Christuskirche an gleicher Stelle um 11 Uhr ein Gottesdienst begangen.

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres wartet die Evangelische Gemeinde Küllenhahn mit einem besonderen Gottesdienst auf: Nachdem der in den letzten beiden Jahren übliche Wald-Gottesdienst an der Friedrichsallee wegen der dortigen Fernwärme-Baustelle dort aktuell nicht durchführbar ist, lädt die evangelische Gemeinde nun an die Sambatrasse ein.

Auf dem Parkplatz am ehemaligen Bahnhof Küllenhahn findet am morgigen Montag, 1. Januar 2018, ein nachweihnachtlicher Gottesdienst statt. Der Beginn wird um 17 Uhr sein, Interessierte sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Gemeinde empfiehlt allen Besuchern, eine Lichtquelle mit an die Harzstraße zu bringen.