12.01.2018, 10.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer: Hier kontrollieren die Tempohüter bis zum Sonntag

Artikelfoto

Woche für Woche messen Polizei und Stadt an ausgewählten Straßen die gefahrenen Geschwindigkeiten - „Tempo runter!“, heißt also die Devise!

Entspannt können Autofahrer ins zweite Wochenende 2018 fahren – bis zum Sonntag sind (bis dato) kaum Tempo-Kontrollen im CW-Land geplant. Dennoch sollte man am Steuer nicht zu viel Gas geben, denn Polizei und Stadt behalten sich ja stets unangekündigte, zusätzliche Blitzer-Aktionen vor.

Wo überall in der zweiten Wochenhälfte mit Radarkontrollen gerechnet werden muss, listet wie immer die folgende Übersicht auf – ebenfalls wie gewohnt sind hier die Messstellen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 11.01.2018

Polizei:
Wuppertal, Pahlkestraße; Wuppertal, Aprather Weg; Wuppertal, In der Beek; Wuppertal, Westfalenweg.

Stadt Wuppertal:
Brucher Str., Ehrenhainstr., Haeseler Str., Heinrich-Heine-Str., Goethestr., Fr.-Ebert-Str., Scheidtstr., Am Kraftwerk, Kniprodestr., Gosenburg, Jesinghauser Str., Mohrenstr., Klingelholl, Große Flurstr., Höhne, Vogelsangstr., Westfalenweg, Hatzfelder Str., Hainstr., Nevigeser Str., Briller Str.

Freitag, 12.01.2018

Polizei:
Remscheid, Ringstraße; Remscheid, Lüttringhauser Straße; Wuppertal, Geranienstraße; Wuppertal, Solinger Straße.

Stadt Wuppertal:
Echoer Str., An der Blutfinke, Lohsiepenstr., Kurfürstenstr., Breitestr., Remscheider Str., Viehhofstr., Nützenberger Str., Simonsstr., Opphofer Str., Weinberg, Schönebecker Str., Liebigstr., Rudolfstr., Carnaper Str., Schmitteborn, Rauental, Blombacher Bach, Grundstr., Löhrerlen, Berliner Str.

Samstag, 13.01.2018

Polizei:
Wuppertal, Cronenberger Straße.

Stadt Wuppertal:
Düsseldorfer Str., Briller Str.,

Sonntag, 14.01.2018

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Nevigeser Str., Hainstr., Jesinghauser Str., Liebigstr.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.