Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.01.2018, 16.27 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Erneut am Hahnerberg: Einbrecher stehlen Schmuck und Safe

Artikelfoto

Während es am Wochenende keine Einbrüche im CW-Land gab, wurde der Polizei aber am gestrigen Montag, 22. Januar 2018, eine Tat gemeldet. Tatort war dabei einmal mehr der Ortsteil Hahnerberg.

Hier nutzten Unbekannte die Abwesenheit der Bewohner aus, um zwischen 17 und 22.25 Uhr in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße Aufm neuen Land, die oberhalb des Gelpetales gelegen ist, einzudringen. Der oder die Täter hebelten zunächst die Terrassentür auf und durchsuchten dann alle Räume des Hauses. Dabei fanden sie Gold- und Silberschmuck sowie Armbanduhren und einen kleinen Safe, mit denen sie sich wieder unbemerkt aus dem Staub machten.

Hinweise zu dem Einbruch sind an die Polizei unter Telefon 0202 2 47 13 90 (Cronenberg) oder unter der Rufnummer 0202 284-0 (Präsidium) erbeten.