Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

28.02.2018, 15.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Polizei: Toter von Müngstener Brücke ist identifiziert

Artikelfoto

Der unbekannte Tote von der Müngstener Brücke (die CW berichtete) ist identifiziert: Bei dem Mann, der am 10. Februar 2018, leblos unter der Brücke aufgefunden wurde, handelt es sich um einen 53-Jährigen aus Solingen. Sein Bruder hatte ihn zwischenzeitlich als vermisst gemeldet, ein DNA-Abgleich konnte nun die Identität zweifelsfrei klären.

Die Polizei dankt allen Hinweisgebern und bittet auch aus Respekt vor dem Verstorbenen darum, alle Bilder des Mannes, mit denen die Polizei versucht hatte, den Toten zu identifizieren, von den Internetseiten wieder zu löschen.