08.03.2018, 10.09 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Aufgepasst: Hier blitzt es bis zum Wonne-Wochenende

Artikelfoto

Wochenend und viel Sonnenschein stehen zwar vor der Tür, auf dem Weg in die freien Tage sollten Auofahrer aber nicht zu viel Tempo machen. Sonst könnte ein Tempo-Knöllchen die Frühlingsgefühle trüben, denn auch in der zweiten Wochenhälfte führen Polizei beziehungsweise Ordnungsamt täglich Blitzer-Aktionen durch.

Wo überall bis zum Sonntag mit Kontrollen zu rechnen ist, steht in der folgenden Übersicht – wie gewohnt sind hier die Blitzer in Cronenberg und der Südstadt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins Wonne-Wochenende!

Donnerstag, 08.03.2018

Polizei:
Solingen, Dycker Feld; Solingen, Hofgerichtsweg; Wuppertal, Nächstebrecker Straße; Wuppertal, Ehrenhainstraße.

Stadt Wuppertal:
Berliner Str., Große Flurstr., Sedanstr., Wittener Str., Windhukstr., Neuenhofer Str., Küllenhahner Str., Jägerhofstr., Heinrich-Heine-Str., Goethestr., Brucher Str., Schwarzer Weg, Nützenberger Str., Fr.-Ebert-Str., Vogelsangstr., Westfalenweg, Dönberger Str., Opphofer Str., Weinberg, Uellendahler Str.

Freitag, 09.03.2018

Polizei:
Remscheid, Haddenbacher Straße; Remscheid, Höhenweg; Wuppertal, Blombacher Bach; Wuppertal, Kiesbergtunnel (L70).

Stadt Wuppertal:
Hainstr., Nevigeser Str., Westfalenweg, Am Dönberg, Horather Str., Hatzfelder Str., Bromberger Str., Klingelholl, Wilkhausstr., Hackestr., Berghauser Str., Hauptstr., Lohsiepenstr., Breitestr./Goldlackstr., Staubenthaler Str., Buchenhofener Str., Reuterstr., Westring, Viehhofstr., Simonsstr., Varresbecker Str.

Samstag, 10.03.2018

Polizei:
Wuppertal, Beyenburger Straße.

Stadt Wuppertal:
keine Kontrollen

Sonntag, 11.03.2018

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Höfen, Liebigstr., Nevigeser Str., Düsseldorfer Str.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.