Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

07.04.2018, 18.51 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Einsteigen, bitte! Die BMB starten ins Fahrjahr 2018

Artikelfoto

Der Winter ist am morgigen Sonntag, 8. April 2018, endgültig im CW-Land vorüber: Die Bergischen Museumsbahnen (BMB) erwachen am 8. April aus dem Winterschlaf und rollen zum ersten Fahrtag 2018 aus den Depots.

Ab 10.40 Uhr fahren die Straßenbahn-Oldtimer vom Betriebshof an der Kohlfurther Brücke im Halbstundentakt durchs Kaltenbachtal bis zum NaturFreundeHaus am Greuel und wieder zurück. Die letzte „Bimmelbahn“ fährt gegen 17.20 Uhr ab. Für ein besonderes Schmankerl sorgen zum Saisonstart die Foto-Freunde der Wuppertaler Stadtwerke (WSW): Sie kommen mit ihrem mobilen Foto-Studio in die Kohlfurth und schießen auf Wunsch gegen Spende Besucher-Fotos vor der Kulisse der historischen Trams, die als Erinnerung sofort mitgenommen werden können.

An der Museumsbahn-Strecke hat der Manuelskotten zwischen 11 und 17 Uhr zur Besichtigung geöffnet, das NaturFreunde-Haus lädt zur Einkehr ein. Mehr Infos unter bmb-wuppertal.de.