Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.04.2018, 13.01 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

REWE: Supermarkt auf Küllenhahn neuerdings bis Mitternacht auf

Artikelfoto

Seit Anfang April 2018 ist der REWE-Markt Küllenhahn bis 24 Uhr geöffnet. „20 Jahre nach der Einführung der Spätöffnung sieht sich REWE darin bestätigt, dass ausgedehnte Öffnungszeiten von den Kunden gewünscht und angenommen werden“, so REWE-Sprecherin Julia Hertin auf CW-Nachfrage zu der Maßnahme auf dem Einzehandels-Areal des Rigi-Kulm-Centers.

Die Ausdehnung zunächst bis 22 Uhr und nun bis 24 Uhr sei sicherlich auch ein Grund für die Umsatzzuwächse in der Branche: „Die Lebens- und Essgewohnheiten haben sich verändert und verändern sich noch“, erläutert Julia Hertin: „Hinzu kommt, dass durch die permanente Verfügbarkeit des Online-Handels die Kunden sich daran gewöhnt haben, nach den individuellen Bedürfnissen zu bestellen.“

Die REWE-Sprecherin unterstrich aber, dass man die Öffnungszeiten jeweils „standort-individuell“ betrachte: „Öffnungszeiten sind kein Selbstzweck und müssen zu Wirtschaftlichkeit eines jeden Standorts beitragen.“ Im CW-Land hat bereits der REWE-Markt an der Blankstraße werktags bis 24 Uhr geöffnet. Der Markt in Unterkirchen ist (noch) bis 22 Uhr auf.