08.06.2018, 09.32 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Ab heute Mittag: Die nächste Gewitter-Warnung für Wuppertal

Artikelfoto

Nachdem es erst gestern eine Unwetter-Warnung gab, die zum Glück in Wuppertal aber ohne größere Folgen blieb, hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) bereits die nächste herausgegeben: In einer Vorabinformation warnt der DWD davor, dass es ab dem heutigen Freitagmittag, 8. Juni 2018, erneut zu schweren Gewittern über der Stadt kommen kann.

Da die Offenbacher Wetterexperten von einer langsamen Zuggeschwindigkeit des Unwetters ausgehen, könnte es dabei in kurzer Zeit zu Starkregen mit Niederschlagsmengen bis zu 40 Litern pro Quadratmeter und Stunde, lokal begrenzt sogar über 60 Liter pro Stunde/Quadratmeter, kommen. Aber auch größeren Hagel und Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 75 Stundenkilometer hält der DWD für möglich.

Die Unwetter-Vorabinformation gilt zunächst bis 2 Uhr in der Nacht zum morgigen Samstag, dann soll die Unwetteraktivität langsam wieder abnehmen. Mehr Infos zur Warnlage für Wuppertal gibt es aktualisiert stets unter www.dwd.de.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.