Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

15.06.2018, 09.55 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Radarkontrollen: Hier blitzt es bis zum „Mexiko-Sonntag“

Artikelfoto

Ab heute rollt der Ball, am Sonntag laufen „Jogis Jungs“ dann erstmals bei der Fußball-WM 2018 auf. Auf dem Weg ins Wochenende mit dem ersten Gruppenspiel der Adler sollten Autofahrer keinesfalls zu viel Gas geben – sonst könnte ein Tempo-Knöllchen für einen Dämpfer sorgen, noch bevor Hummels, Boateng, Kroos & Co. überhaupt den ersten Ball gespielt haben.

Wo überall bis zum WM-Sonntag mit Radarkontrollen von Polizei oder Ordnungsamt gerechnet werden muss, ist in der folgenden Übersicht aufgelistet – die Kontrollstellen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt sind hier wie immer schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt in ein hoffentlich erfolgreiches Wochenende!

Donnerstag, 14.06.2018

Polizei:
Solingen, Dycker Feld; Solingen, Hofgerichtsweg; Wuppertal, Nächstebrecker Straße; Wuppertal, Ehrenhainstraße.

Stadt Wuppertal:
Wittener Str., Am Buchenloh, Mollenkotten, Auf der Bleiche, Windhukstr., Wittener Str., Scheidtstr., Am Kraftwerk, Goldlackstr., Küllenhahner Str., Oberer Grifflenberg, Cronenberger Str., Ehrenhainstr., Brucher Str., Haeseler Str., Reuterstr., Goethestr., Westring.

Freitag, 15.06.2018

Polizei:
Remscheid, Haddenbacher Straße; Remscheid, Höhenweg; Wuppertal, Blombacher Bach; Wuppertal, Kiesbergtunnel (L70).

Stadt Wuppertal:
Simonsstr., Nützenberger Str., Neviandtstr., Schlieffenstr., Corneliusstr., Vohwinkeler Str., Hansastr., Mirker Str., Wiesenstr., Siegelberg, Steinhauser Str., Windfoche.

Samstag, 16.06.2018

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
keine Kontrollen

Sonntag, 17.06.2018

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Düsseldorfer Str., Vogelsangstr, Hainstr., Berliner Str., Blombacher Bach, Carnaper Str.