Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.07.2018, 13.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Gelungene Premiere: Friedrich-Bayer-Realschule beim Fuchslauf

Artikelfoto

Auch nach der Siegerehrung hielt die Freude über die Leistungen im FBR-Team noch lange an…

Die Friedrich-Bayer-Realschule (FBR) nahm in diesem Jahr erstmalig an dem inzwischen 6. Vohwinkeler Fuchslauf teil. In der Mittagssonne starteten die Küllenhahner Realschüler zusammen am Sportplatz „Zur Waldkampfbahn“ in Vohwinkel, um dann im Anschluss 2,8 Kilometer durch das Osterholz zu laufen.

Dabei zeigten sich die FBRler aus beiden Profilklassen besonders gut drauf: So konnten viele Kinder aus der Sportklasse (6a) und der Bläserklasse (5b) den Altersklassensieg erringen. Mit insgesamt 45 Läufern stellte die Friedrich-Bayer-Realschule gleich bei ihrer Premiere zudem die zweitstärkste Mannschaft beim Fuchslauf des Jahres 2018 – und wurde dafür mit einem Geldpreis geehrt.