Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.08.2018, 12.52 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfallflucht: Die Polizei bittet um Hinweise

Artikelfoto

Die Polizei bittet um Zeugen-Hinweise zu einer Unfallflucht, zu der es am Montagabend, 6. August 2018, auf der Straße Oberheidt kam. Gegen 18.15 Uhr wurde dabei ein Kind leicht verletzt.

Der 12-Jährige war auf seinem Fahrrad auf dem Bürgersteig unterwegs, als ein VW Golf vor ihm auf den Gehweg fuhr und dann abbremste. Um ein Auffahren zu vermeiden, wich der Junge mit seinem Fahrrad aus, fuhr in eine Hecke und stürzte. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer fuhr davon, ohne sich um den Jungen zu kümmern.

Der Beschreibung nach soll der VW Golf grau und mit breiten Felgen gewesen sein. Der Fahrer soll dunkelbraune Haare haben und mit einem grauen T-Shirt bekleidet gewesen sein. Auf dem Beifahrersitz soll eine Frau mit blondem Haar gesessen haben. Zeugen-Hinweise zu der Unfallflucht sind an das zuständige Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer (02 02) 284-0 erbeten.