Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

23.08.2018, 15.58 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall: Hinter Linienbus auf die Fahrbahn und angefahren

Artikelfoto

Ein Jugendlicher wurde am heutigen Donnerstagmittag, 23. August 2018, bei einem Unfall in der Südstadt schwer verletzt. Der 15-Jähriger stieg gegen 12.20 Uhr auf der Südstraße aus einem Linienbus aus.

Als er hinter dem Bus die Fahrbahn überqueren wollte, wurde der Jugendliche von dem Audi eines 72-Jährigen erfasst, der gerade in entgegengesetzter Richtung an dem Bus vorbeifuhr. Der 15-Jährige wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme regelte die Polizei den Verkehr.