14.09.2018, 10.00 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Radarkontrollen: Die Blitzer bis zum Sonntag

Artikelfoto

Auch in der zweiten Wochenhälfte ist es am Steuer wieder angesagt, nicht zu sehr aufs Gaspedal zu drücken. Denn auch auf dem Weg ins kommende Wochenende liegen Polizei beziehungsweise Stadt täglich „auf der Lauer“.

Wo Raser im Einzelnen damit rechnen müssen, geblitzt zu werden, das steht in der folgenden Übersicht – die Kontrollstellen in Cronenberg sowie der Südstadt sind hier wie immer schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 13.09.2018

Polizei:
Wuppertal, Germanenstraße; Wuppertal, In den Birken; Remscheid, Wilhelmstraße; Remscheid, Schwelmer Straße.

Stadt Wuppertal:
Südstr., Briller Str., Bundesallee, Uellendahler Str., Zum Alten Zollhaus, Hatzfelder Str., Viehhofstr., Nützenberger Str., Simonsstr., Heinrich-Heine-Str., Goethestr., Fr.-Ebert-Str., Scharpenacker Weg, Lönsstr., Max-Horkheimer-Str., Fuhlrottstr., Cronenberger Str., Auf der Bleiche, Jesinghauser Str., Werléstr., Wettiner Str., Klingelholl, Große Flurstr., Berliner Str.

Freitag, 14.09.2018

Polizei:
Wuppertal, Uellendahler Straße; Wuppertal, Gruitener Straße; Wuppertal, L 74; Wuppertal, Nevigeser Straße.

Stadt Wuppertal:
Hoeschstr., Kleestr., Heckinghauser Str., Siegelberg, Steinhauser Str., Windfoche, Küllenhahner Str., Kronprinzenallee, Oberer Grifflenberg, An der Blutfinke, Breitestr., Lüttringhauser Str., Pahlkestr., August-Jung-Weg, In den Birken, Industriestr., In der Beek, Otto-Hausmann-Ring, Neumarktstr., Hainstr., Hans-Böckler-Str., Mirker Str., Wiesenstr., Hansastr.

Samstag, 15.09.2018

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Blombacher Bach, Rauental.

Sonntag, 16.09.2018

Polizei:
Wuppertal, Jesinghauser Straße.

Stadt Wuppertal:
Nevigeser Str., Düsseldorfer Str., Höfen, Jesinghauser Str.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.