Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.11.2018, 10.07 Uhr   |   Matthias Müller   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

30 Jahre „Spell’88“: Mit Klasse-Konzert das Jubiläum gefeiert

Artikelfoto

Mit unübersehbarer (Gesangs-)Freude: Kantor Martin Ribbe (li. vo.) und sein „Jubiläums-Chor“ begeisterten beim großen Konzert zum 30-jährigen Bestehen von „Spell'88“. -Foto: Matthias Müller

Kantor Martin Ribbe und „Spell’88“ feierten am 3. November 2018 das 30-jährige Bestehen des Musical-Ensembles der Evangelischen Kirchgengemeinde Cronenberg. „Viele Ehen hat der generationenübergreifende Chor schon gestiftet“, weiß Thomas Orth, der seit vielen Jahren dazugehört: „Nach den Eltern singen heute deren Kinder mit, und irgendwann vielleicht auch die Enkel…“

Auch deshalb geriet das Jubiläumskonzert in der Reformierten Kirche zu einem Fest der Superlative: 30 aktuelle Mitglieder und 50 Ehemalige aus ganz Deutschland, aus Holland, Italien und sogar aus Kanada kamen zusammen, um den Jahrestag musikalisch zu begehen. Dazu stieß Vocal-Coach Malcom Chambers, bekannt vom Gospel-Kirchentag 2014, extra aus Schweden dazu – gemeinsam mit der zehnköpfigen Spell’88-Band war damit für ein Klasse-Konzert gesorgt.

Der Weg von 1988 bis heute war ziemlich kreativ: Acht Musicals erarbeitete „Musical-Direktor“ Martin Ribbe mit seinem Ensemble, manche wurden mehrfach einstudiert, wie in diesem Jahr erst das Jubiläums-Stück „Fame“. Die Produktionen wie „Sister Soul”, „Godspell” oder auch „Beyond the Rainbow” – um nur einige zu nennen – waren nicht nur in Cronenberg erfolgreich, auch anderswo, wie zum Beispiel auf Kirchentagen, begeisterte Spell’88 mit seinen Musicals.

Beim Jubiläums-Konzert indes standen 13 Gospels, darunter Hits wie „Shine on“, „When the spirit“, „Ride on“ oder „This Train“ auf dem Programm – die vielen Spell-Fans in der Reformierten Kirche waren begeistert. Im Anschluss an das 90-Minuten-Konzert ließen es die Mitwirkenden dann bei einer wohlverdienten Party für alle „Speller“ „krachen“ – ob wegen des Konzerterfolgs, des Wiedersehens oder wegen des Jubiläums, Gründe zum Feiern gab es ja auch schließlich genug…

Mehr Infos zum Musical-Ensemble Spell’88 im Internet unter spell88.ekir.de.