16.11.2018, 19.59 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Restaurant Day: Morgen steigt die vierte Auflage in Cronenberg

Artikelfoto

Freuen sich auf zahlreiche (hungrige) Gäste: Die Dörper Teilnehmer am 4. Restaurant Day in Cronenberg. -Foto: Meinhard Koke

Neue Leute kennenlernen, neue Gerichte probieren, sich durch Cronenberg schlemmen und klönen, das ist wieder am morgigen Samstag, 16. November 2018, möglich: Dann steigt der inzwischen vierte Auflage des Restaurant Day im CW-Land.

Von 9 Uhr an, wenn es in der Hütter Buschstraße 12 heißt: „Frühstück ist fertig!“, bis um 21 Uhr, wenn am Teschensudberg 48 die Grünkohl-Zeit beziehungsweise in Vonkeln 61 die Pizza-Zeit enden, können sich unternehmungslustige und zugleich hungrige Interessierte den ganzen Tag über durch Cronenberg essen. 14 Teilnehmer öffnen diesmal ihre Türen, um für ein paar Stunden zu Restaurant-Chefs zu werden, von Plätzchen bis Paella wird kulinarisch (fast) alles geboten.

Am Arrenberg sowie im Luisenviertel laden zudem 13 weitere Pop-up-Restaurants ein, nähere Infos auch dazu gibt es im Internet unter der Adresse aufbruch-am-arrenberg.de.

Die „Pop-up“-Restaurants in Cronenberg:

Im Einzelnen sind bei der vierten Auflage des „Kulinaria-Karnevals“ folgende Pop-up-Restaurants im Dorf mit von der Partie: „Frühstück ist fertig“, Hütter Buschstraße 12 (9-11 Uhr), „The Full English Breakfast“, Zum Tal 28 (9.30-11.30 Uhr), „Frühstücksbrunch von der Feuerplatte“, (Kultur-Kontor) Hauptstraße 88 (11-16 Uhr), „Glowing in the dark – Fingerfood“, Zur Kaisereiche 25 (12-20 Uhr), „Internationale Suppen mit Pepper“, (Kulturschmiede) An der Hütte 3 (12-15 Uhr), „Klassische krosse Küllenhahner Kartoffelpuffer“, (Küllenhahner Bahnhof) Harzstraße 21 (13-16 Uhr), „Candy Bar“, (Grundschule Hütterbusch) Am Hofe 1 (14-17 Uhr), „Stulle zur Stelle“, Am Theishahn 2 (15-19 Uhr), „Bergische Kaffeetafel“ (Jugendhaus), Händelerstraße 40 (15-18 Uhr), „Die Plätzchen-Schmiede“, Emanuel-Felke-Str. 32 (15-18 Uhr), „Gans & Glühwein“, Schöppenberg 4a (16.30-20 Uhr), „Pilger-Menue mit Paella“, Nettenberg 51 (ab 17 Uhr), „Winterzeit ist Grünkohlzeit“, Teschensudberg 48 (17-21 Uhr), „Pizza vom Grill gegen Novembergrau“, Vonkeln 61 (18-21 Uhr).

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.