Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

17.11.2018, 12.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Am Wochenende: Adventsbasar bei der Lebenshilfe

Artikelfoto

Auch Ralf Dahm, sicherlich eines der bekanntesten Gesichter der Cronenberger Lebenshilfe, wird sich die Basar-Tage natürlich nicht entgehen lassen. -Foto: Marcus Müller

Zu ihrem alljährlichen Adventsmarkt lädt die Lebenshilfe Wuppertal an diesem Wochenende wieder ein. Am heutigen Samstag, 17. November 2018, sowie am morgigen Sonntag dürfen sich die Besucher auf ein buntes Programm und kreatives Angebot freuen.

Der Traditions-Basar an der Heidestraße 72 wartet auch diesmal wieder mit viel Kunsthandwerk aus den Werkstätten oder auch Geschenkideen wie den beliebten Produkte aus der Seifen-Werkstatt und auch dem neuen Lebenshilfe-Kalender auf. Flankiert werden die vor-adventlichen Markt-Tage von einem bunten musikalischen Unterhaltungsprogramm – unter anderem mit dem Damenchor Cronenberg.

Auch für das leibliche Wohl wird natürlich auch vom Grill oder dem Kuchenbüfett bestens gesorgt sein. Am heutigen Samstag hat der Lebenshilfe-Markt noch bis 18 Uhr geöffnet, am morgigen Sonntag wird an der Heidestraße 72 in der Zeit von 13 bis 18 Uhr gefeiert. Mehr Infos via Internet unter www.lebenshilfe-wuppertal.de.