29.11.2018, 19.11 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

14. Küllenhahner Advent: Glühwein-Becher mitbringen, bitte!

Artikelfoto

Während ebenso Kaffee und Kuchen sowie Adventswürste fertig sein werden, ist ab 15 Uhr auf dem Küllenhahner Advent auch Anstoßen mit leckerem Glühwein angesagt – je nach Wunsch, mit weißem oder roten nach dem leckeren Kult-Rezept der Lions – und diesmal bitte in mitgebrachten oder gekauften Bechern… -Foto: Meinhard Koke

„Morgen, Kinder,…“ wird’s was geben…“ heißt ein altdeutsches Weihnachtslied. Der Titel trifft aber nicht nur aufs Weihnachtsfest und auf Kinder zu, Vorfreude darf generationsübergreifend auch zum Küllenhahner Advent aufkommen. Denn die 14. Auflage des vorweihnachtlichen Festes des Bürgervereins Küllenhahn und der CW hat am kommenden Samstag, 1. Dezember 2018, vieles für große und kleine Besucher zu bieten.

Und damit sind nicht nur drei Kunsthandwerker-Märkte, heißer Glühwein, Kinderpunsch und knusprige Waffeln sowie Advents-Würstchen gemeint, die es ab 15 Uhr geben wird. Die Weihnachtsbäckerei bietet auch diesmal allerlei süßes Weihnachts-Naschwerk, bei Blumen Balewski können Klein und Groß Uschi Schartner beim Klöppeln über die Schulter schauen, der Kindergarten Zwergenburg bietet allerlei Selbstgebasteltes und für Weihnachts-Fans jeden Alters steigt ab 18.30 Uhr wieder der „Küllenhahner Rudeldudel“.

Kleine Advents-Besucher und ihre Eltern sind ganz besonders willkommen, beim „Rudelsingen“ mit Gudrun Ditgens mitzumachen und gemeinsam Weihnachtslieder anzustimmen. Nicht zuletzt steigt gegen 19.30 Uhr das große CW-Feuerwerk über der gesperrten Advents-Meile an der Küllenhahner Straße 223-242 – für Kinder, die beim Silvester-Feuerwerk schon im Bett sein müssen, und ihre Eltern und Großeltern ist das krachende Fest-Finale die ultimative Gelegenheit, Raketen, Fontänen und leuchtende Lichter-Buketts gemeinsam zu erleben.

Glühwein & Punsch unweltfreundlich genießen

Aber der Küllenhahner Advent ist nicht nur altersgerecht, sondern will auch umweltfreundlich sein: Jene Besucher, die sich am Samstag an der Küllenhahner Straße an einem heißen Punsch oder Glühwein erwärmen möchten, sind herzlich aufgerufen, ihren eigenen Becher mitzubringen.

Ebenso gut für die Umwelt wäre es aber auch, wenn sie zu den Glühwein-Tassen greifen würden. Für nur 2,50 Euro werden sie am Bürgervereins-Stand zu kaufen sein, inklusive einer leckeren Glühwein-Füllung obendrauf – so schmeckt Umweltschutz doch richtig gut…!

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.