02.12.2018, 12.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

„Advent, Advent,…“: Turmsingen-Reihe beginnt heute Abend

Artikelfoto

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“, heißt es am heutigen Sonntag, 2. Dezember 2018, natürlich auch in Cronenberg. Dazu lautet in der Ortsmitte traditionell aber auch die vorweihnachtliche Devise: „Advent, Advent, die Turmsinger singen…“

Wie seit über 40 Jahren Tradition wird es auch in dieser Adventszeit im Dorf wieder Konzerte „vom Himmel hoch“ im Dorf geben. Am heutigen 2. Dezember und an allen weiteren Advents-Sonntagen werden auch heuer acht Trompetenspieler und Sänger in die Laterne der Reformierten Kirche steigen, um jeweils ab 21.30 Uhr weihnachtliche Lieder aus dem Kirchturm an der Solinger Straße 2 zu singen und zu spielen.

Die besonderen Advents-Ständchen an der Solinger Straße gehen eine halbe Stunde – Zuhörer sind natürlich stets herzlich am Fuße der Kirche willkommen. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht. Ansonsten bitten die musikalischen „Türmer“ aber, dem Konzert still zu lauschen.

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.