02.12.2018, 17.41 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Im Dezember: Gleich drei begehbare Adventskalender im CW-Land

Artikelfoto

Mit dem Beginn der Adventszeit ist gestern auch der Startschuss für eine mittlerweile liebgewonnene Tradition im CW-Land gefallen: Seit dem gestrigen 1. Dezember 2018 lädt die Reihe „Fenster im Advent“ wieder allabendlich dazu ein, sich vor neuen geschmückten Fenstern zu versammeln, einer Geschichte zu lauschen und im Anschluss noch etwas bei einem heißen Getränk, vielleicht etwas zu essen und/oder zu knabbern gemütlich zusammenzustehen und zu klönen.

Nachdem die Evangelische Gemeinde Küllenhahn bereits vor über zehn Jahren den Anfang im CW-Land machte, die Gemeinden St. Hedwig und Johanneskirche nachzogen, hat die Adventsfenster-Reihe diesmal weiteren Zuwachs bekommen: Erstmals lädt auch die Evangelische Gemeinde Cronenberg zu einem begehbaren Adventskalender ein.

Wo überall in dieser Adventszeit von der oberen Südstadt bis zum Sudberg Adventsfenster leuchten, ist hier auf der CW-Internet-Seite abrufbar beziehungsweise findet sich mit in der jeweiligen Wochenübersicht in den Print-Ausgaben der CW. Übrigens: Überall bitten die Mitwirkenden darum, dass die Besucher mit eigenen Bechern zu den Adventsfenstern kommen – damit die adventliche Reihe nicht nur stimmungsvoll, sondern zudem auch umweltfreundlich ist…

Den Artikel teilen:

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.