Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

11.12.2018, 18.25 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Morgen Früh: Lichter-Schwimmen im Dörper Gartenhallenbad

Artikelfoto

Traten morgen bereits um 5 Uhr ihren Dienst an, damit die rund 2.000 Lichter pünktlich für die Frühschwimmer leuchten: Leiter Ralf Wehling (2.v.r.) und sein Gartenhallenbad-Team. -Foto: Meinhard Koke

Im Gartenhallenbad Cronenberg weihnachtet es in diesen Tagen sehr: Nachdem das städtische Bad am vergangenen Sonntag zum alljährlichen Adventsrutschen einlud und dabei vor allem kleine Baderatten viel Spaß hatten, wird es am morgigen Mittwoch, 12. Dezember 2018, besinnlich.

Dann steigt an der Straße Zum Tal das bereits traditionelle Lichterschwimmen. Hunderte Kerzen und Teelichter sowie weihnachtliche Musik werden dabei für ein ganz besonders stimmungsvolles Schwimmvergnügen garantieren. Ein Morgenmuffel darf man dafür allerdings nicht sein: Das Lichterschwimmen beginnt bereits ab 6.45 Uhr und geht bis etwa 9.30 Uhr.

Für die vorweihnachtliche Veranstaltung müssen Besucher nur den normalen Bad-Eintritt zahlen. Die Cafeteria wird dazu geöffnet sein.