Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

13.12.2018, 13.59 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

L74-Unfall: Zwei Verletzte in der Kohlfurth

Artikelfoto

Vor der Ampel-Anlage Am Jacobsberg auf der Schnellstraße 74 kam es gestern Abend, 12. Dezember 2018, zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Gegen 20 Uhr wollte nach Polizei-Angaben eine 36-Jährige, die mit ihrem VW Touran die L74 in Fahrtrichtung Sonnborn befuhr, vor der Einmündung Am Jacobsberg von der Rechtsabbiegerspur auf die Geradeausfahrspur wechseln.

Dabei übersah die Touran-Fahrerin offenbar einen Ford Focus, mit dem ein 51-Jährige gerade an der Frau vorbeifuhr. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Autofahrer, sodass sie vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Der Sachschaden lag laut Polizei bei circa 25.000 Euro.