Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

27.12.2018, 10.13 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Im Limit bleiben! Die Blitzer bis zum letzten Wochenende des Jahres

Artikelfoto

Viele haben in Tagen zwischen Jahren frei und/oder sind verreist, es geht auf den Straßen auch im CW-Land also aktuell ruhiger als üblich zu. Auch wenn nun die Kühlschränke für die kommenden Festtage aufgefüllt und vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk umgetauscht werden muss, es gibt dennoch keinen Grund, dabei zu sehr aufs Gaspedal zu drücken.

Zwar reduzieren auch die Ordnungshüter ihre Kontrollen zwischen Weihnachten und Neujahr. Am heutigen Donnerstag und morgen sind allerdings eine ganze Reihe vonTempo-Aktionen geplant – darunter am Freitag auch mehrere Blitzer im CW-Land. Wo überall Radarkontrollen durchgeführt werden, ist in der folgenden Übersicht zu sehen – wie immer sind hier die Kontrollstellen in Cronenberg und der Südstadt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins neue Jahr!

Donnerstag, 27.12.2018

Polizei:
Solingen, Bonner Straße; Solingen, Hofgerichtsweg; Wuppertal, Löhrerlen; Remscheid, L412.

Stadt Wuppertal:
Wolkenburg, Nevigeser Str., Briller Str., Düsseldorfer Str., Otto-Hausmann-Ring, Nützenberger Str., Corneliusstr., Varresbecker Str., Fr.-Ebert-Str., Fr.-Engels-Allee, Berliner Str., Jesinghauser Str., Kreuzstr., Auf der Bleiche, Heckinghauser Str., Dahler Str.

Freitag, 28.12.2018

Polizei:
Remscheid, Ringstraße; Remscheid, Kölner Straße; Wuppertal, Düsseldorfer Straße; Wuppertal, Westfalenweg.

Stadt Wuppertal:
Große Flurstr., Rauental, Höfen, Remscheider Str, Am Kraftwerk, Breite Str., Schulweg, Hauptstr., Cronenberger Str., Neumarktstr., Neuenteich, Weinberg, Oberdörnen, Rödiger Str., Carnaper Str.

Samstag, 29.12.2018

Polizei:
keine vorgeplanten Kontrollen

Stadt Wuppertal:
keine vorgeplanten Kontrollen

Sonntag, 30.12.2018

Polizei:
keine vorgeplanten Kontrollen

Stadt Wuppertal:
keine vorgeplanten Kontrollen