Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

09.01.2019, 08.17 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Glätte & Schnee: Verspätungen an den Haltestellen

Artikelfoto

Es ist zwar nicht viel Schnee gefallen, vielmehr ist es offensichtlich vor allem Glätte, die am heutigen Mittwochmorgen, 9. Januar 2019, auf den Höhen zu Behinderungen im Straßenverkehr führen.

Laut der Verkehrsinformationen der Wuppertaler Stadtwerke (WSW) sind zwar nur vereinzelte Buslinien von Störungen betroffen. An den beiden Haltestellen „Hahnerberg“ und „Cronenberg Rathaus“ kommt es jedoch auf allen Linien zu Verspätungen – der Linienbus-Verkehr auf der Dörper Südhöhe scheint also massiv gestört.

Der Winterdienst ist bereits seit den früheren Morgenstunden auf den Wuppertaler Straßen im Einsatz.