Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

16.01.2019, 13.20 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Über 3.000 Euro Sachschaden: Zwei Pkw mutwilligbeschädigt

Artikelfoto

Zwei Pkw-Beschädigungen im CW-Land wurden der Polizei Cronenberg am vergangenen Wochenende gemeldet: So wurden in der Nacht zum letzten Freitag, 11. Januar 2019, an einem geparkten Renault Clio drei Reifen zerstochen. Ein 50-Jähriger hatte den Pkw am Nettenberg abgestellt. Der Schaden betrug hier rund 800 Euro.

Von Samstagabend (21 Uhr) bis zum Montagmittag, 14. Januar, wurde zudem in der oberen Südstadt ein Remscheider Firmenfahrzeug der Marke Audi Q7 beschädigt. Der SUV war in der Wohnsiedlung Im Johannistal geparkt, als beide rechten Fahrzeugtüren stark zerkratzt wurden. Den Sachschaden hier beziffert die Polizei auf circa 2.500 Euro.

Hinweise zu den beiden Pkw-Beschädigungen nimmt die Polizei unter den Rufnummern (0202) 284-0 (Präsidium) oder (0202) 247 13 90 (Cronenberg) entgegen.