Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

18.01.2019, 13.39 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Mehrere Bushaltestellen beschädigt: Polizei sucht Zeugen

Artikelfoto

Die Polizei sucht nach Unbekannten, die in der Nacht zum gestrigen Donnerstag, 17. Januar 2019, gleich mehrere Haltestellen-Häuschen an ganz verschiedenen Stellen in Cronenberg beschädigt haben.

Laut Polizei wurden zwischen 0.45 und 1.15 Uhr die jeweils mittleren Scheiben an den Bus-Unterständen am Lenzhaus, in Neukuchhausen sowie am Neuenhaus und Görresweg mutwillig beschädigt. Der Sachschaden summiert sich auf etwa 2.500 Euro. Nach Angaben der Polizei könnten die Beschädigungen aus einem fahrenden Auto heraus begangen worden sein.

Hinweise zu den Taten erbittet die Polizei unter den Rufnummern (02 02) 284-0 (Präsidium) oder (02 02) 247 13 90 (Cronenberg).