24.01.2019, 10.07 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer: Die Tempo-Kontrollen bis zum letzten Januar-Sonntag

Artikelfoto

Auch auf dem Weg ins letzte Januar-Wochenende sollten Autofahrer nicht zu sehr aufs Tempo drücken – zum einen sorgt die Kälte dafür, dass es glatt auf den Straßen sein kann. Zudem könnte es ein Knöllchen geben, denn auch in der zweiten Wochenhälfte haben Polizei und Ordnungsamt täglich Radarkontrollen geplant.

Wo überall bis Sonntag mit Blitzern gerechnet werden muss, steht in der folgenden Übersicht – wie immer sind hier die Kontrollstellen in Cronenberg und der Südstadt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 24.01.2019

Polizei:
Solingen, Dycker Feld; Solingen, Hofgerichtsweg; Wuppertal, Nächstebrecker Straße; Wuppertal, Ehrenhainstraße.

Stadt Wuppertal:
Düsseldorfer Str., Bahnstr., Gräfrather Str., Ehrenhainstr., Corneliusstr., Westring, Bromberger Str., Klingelholl, Wilkhausstr., Gennebrecker Str., Eichenhofer Weg, Wittener Str., Ravensberger Str., Küllenhahner Str., Lönsstr., Fischertal, Ronsdorfer Str., Wolkenburg, Emilienstr., Fr.-Engels-Allee, Briller Str., Nevigeser Str., Neumarktstr.

Freitag, 25.01.2019

Polizei:
Remscheid, Haddenbacher Straße; Remscheid, Berghauser Straße; Wuppertal, L74; Wuppertal, Samoastraße.

Stadt Wuppertal:
Schulweg, Kemmannstr., Jägerhofstr., Kohlfurther Brücke, Herichhauser Str., Solinger Str., Simonsstr., Schwarzer Weg, Nützenberger Str., Zur Waldesruh, Höhe, Osterholzer Str., Mirker Str., Wiesenstr., Weinberg, Bundesallee, Flensburger Str., Hochstr., Heinrich-Böll-Str., Windhukstr., Jesinghauser Str., Schwarzbach, Breslauer Str., Höfen

Samstag, 26.01.2019

Polizei:
Wuppertal, Düsseldorfer Straße.

Stadt Wuppertal:
Höfen, Linderhauser Str.

Sonntag, 27.01.2019

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Fr.-Engels-Allee, Blombacher Bach, Düsseldorfer Str., Nevigeser Str.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.