Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

31.01.2019, 13.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kommunalwahl 2020: Bürgermeisterin Abé tritt nicht mehr an

Artikelfoto

Bis zur Kommunalwahl 2020 ist es zwar noch etwas hin, klar ist jedoch schon: Cronenberg wird eine neue Stadtteil-Spitze bekommen.

Wie Bezirksbürgermeisterin Ursula Abé (SPD) gegenüber der CW am Rande des Ortskern-Treffens mit Baudezernent Frank Meyer erklärte, wird sie im Herbst 2020 nicht wieder ins Rennen gehen. Auch ihr Ehemann Hans-Peter Abé, der aktuell Sprecher der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Cronenberg ist, will nicht erneut kandidieren.

Ortsvereinsvorsitzende Miriam Scherff wollte auf CW-Nachfrage noch nichts dazu sagen, ob sie sich in ihrem Heimatbezirk Cronenberg-Nord für ein Ratsmandat bewerben oder erneut fürs Stadtteilparlament antreten wird. Seine Kandidaten für Rat und BV werde der SPD-Ortsverein Cronenberg-Hahnerberg vor der Sommerpause nominieren.