10.02.2019, 08.32 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Rollhockey: Zwei RSC-Siege gegen Recklinghausen in Herten

Artikelfoto

Das Löwen-Team des RSC Cronenberg in der Saison 2018/19 der Rollhockey-Bundesliga. – Foto: Odette Karbach

Nachdem die Rollhockey-Herren des RSC Cronenberg am vergangenen Wochenende überraschend beim RSC Darmstadt verloren, lief es in der Bundesliga-Partie beim RHC Recklinghausen am gestrigen Samstagnachmittag, 9. Februar 2019, deutlich besser. In der Hertener Feige-Sporthalle gewannen die Löwen klar mit 6:1 und konnten damit den dritten Tabellenplatz festigen.

Die Führung für die Cronenberger erzielte USA-Heimkehrer Kay Hövelmann, die im Anschluss Max Thiel auf 0:2 erhöhte. Dann trafen auch die Gastgeber und hatten sogar kurz vor der Pause die Möglichkeit zum Ausgleichstreffer durch einen Penalty – doch RSC-Keeper Fynn Hilbertz klärte diesen souverän, bevor er nach dem Seitenwechsel für Leon Geisler Platz machte. Apropos Platz: Otto Platz baute die Führung in direkt in der ersten Minute der zweiten Hälfte auf 1:3 aus. Am Ende sorgten Aaron Börkei, Thomas Köhler und Niko Morovic für die weiteren Löwen-Treffer.

Ebenfalls einen Kantersieg konnten die RSC-Damen gegen Recklinghausen verbuchen. Am Samstagabend gab es einen 5:10-Auswärtserfolg durch Tore von Lilli Dicke (3), Marie Tacke (2), Joana Spiecker (2), Julia Rüger, Lara Seidler und Nina Fichtner. Zur Halbzeit hatte das Team von RSC-Trainer Michael Witt bereits 1:6 geführt und ließ es im zweiten Spielabschnitt etwas gemächlicher angehen. In der Tabelle liegen die Dörper Cats weiterhin auf Platz zwei, bauten ihren Vorsprung auf die Verfolger SC Bison Calenberg und RESG Walsum allerdings aus, da sich im direkten Aufeinandertreffen der beiden Teams die Duisburger in der Verlängerung durchsetzen konnten.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.