Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

06.03.2019, 17.08 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Unfall auf der Morsbachtalstraße: Pkw überschlug sich

Artikelfoto

Zu einem schweren Unfall kam es am Abend des gestrigen Dienstag, 5. März, auf der Morsbachtalstraße.

Gegen 21 Uhr war ein 43-Jähriger mit seinem Audi im Abschnitt zwischen Ronsdorfer Straße und der Gerstau unterwegs, als er in Höhe der Hofschaft Spelsberg aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Audi überschlug sich, wobei der 43-jährige Fahrer und ein zwölfjähriger Mitfahrer leicht verletzt wurden.

Den Schaden am Unfall-Fahrzeug schätzte die Polizei auf circa 12.000 Euro. Die Ermittlungen des zuständigen Verkehrskommissariates der Polizei zur Unfallursache dauern an.