12.04.2019, 13.34 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Hahnerberger Str.: Zusammenstoß bei Wendemanöver

Artikelfoto

Einen leicht Verletzten gab es bereits am Donnerstag vergangener Woche, 4. April 2019, bei einem Unfall auf der Hahnerberger Straße: Gegen 17.50 Uhr versuchte laut Polizei ein 86-Jähriger seinen Fiat in Höhe der Firma WKW zu wenden, um dann in Richtung Cronenberg weiterzufahren.

Bei dem Manöver übersah der Senior offenbar einen 50-Jährigen, der mit seinem VW Passat auf der entgegengesetzten Fahrspur unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde der Senior leicht verletzt. Der 86-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden lag nach Polizeiangaben bei etwa 4.300 Euro.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.