Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

29.04.2019, 16.02 Uhr   |   Meinhard Koke   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

„Neuenhof1“: Neues Restaurant-Team lädt zur „Party in den Mai“

Artikelfoto

Auf unserem Archiv-Foto legte noch Vor-Pächter Patrick Clalüna (vorne) auf der „Neuenhof1“-Terrasse auf. Nun laden seine Nachfolger Varvara Orfanopoulou und Ahmad Daoud zu einer neuen Auflage ihres „Summer Jam“ in die Freibad-Location ein. -Archiv-Foto: Meinhard Koke

Wie berichtet sind Varvara Orfanopoulou und Ahmad Daoud die neuen Pächter des Freibad-Restaurants „Neuenhof1“. Das sympathische Paar stellt sich natürlich am kommenden Mittwoch, 1. Mai, zum offiziellen Saison-Start 2019 in dem Cronenberger Freibad den Gästen vor.

Bereits am morgigen Vorabend öffnet das „Neuenhof1“ allerdings erstmals in diesem Jahr seine Türen: Am morgigen Dienstag, 30. April, kann man bei Varvara Orfanopoulou und Ahmad Daoud in den Mai tanzen – und/oder natürlich auch in die neue Freibad-Saison.

Der Startschuss zu der Party fällt um 19 Uhr am Neuenhof 1: Das neue Team des Restaurants lädt dann zu einem reichhaltigen Büfett und zwar kostenlos, damit die Gäste sich ein Bild davon machen können, auf was sie sich kulinarisch im „Neuenhof1“ freuen dürfen. Lediglich für die Getränke müssen die Besucher der Eröffnungs-Party zahlen. Damit Varvara Orfanopoulou und Ahmad Daoud besser planen können, ist eine vorherige und rechtzeitige Anmeldung unter www.facebook.com/events/ 2380458278632547/ oder per E-mail an info@neuenhof1.de für den Tanz in den Mai erforderlich.

Offizielles Anschwimmen am 1. Mai

Hartgesottene Party-Gäste können (fast) direkt in die Saison-Eröffnung des SV Neuenhof (SVN) hineinfeiern: Zwar hat das Vereinsbad bereits seit dem heutigen Montag geöffnet (die CW berichtete), traditionell lädt der SVN aber auch heuer am 1. Mai zum alljährlichen Anschwimmen in sein Freibad ein. Musikalisch begleitet von der Band „Jazzweberei“ fällt hierzu der Startschuss um 10.30 Uhr im Biergarten des Neuenhof1.

Um 11 Uhr schreitet dann die Neuenhofer Vereinsjugend zur Tat: Mit ihrem Sprung ins Freibad-Becken wird sie die Sommersaison 2019 im „Neuenhof“ offiziell einläuten. Wer nicht zum Tages-Sonderpreis von 3 Euro ebenfalls die ersten Bahnen ziehen möchte, ist natürlich auch auf der Sonnen-Terasse herzlich willkommen.

Bei warmen und kühlen Getränken sowie Leckereien aus der Küche des Freibad-Restaurants kann man es sich hier gut gehen lassen und gemütlich dem ersten Freibad-Trubel 2019 zuschauen. Mehr Infos zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen des Freibades Neuenhof gibt’s hier: sv-neuenhof.de.