Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

08.05.2019, 10.06 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Neuenhauser TV: Auch die Vorsitzenden selbst wurden geehrt

Artikelfoto

Die Jubilare 2019 des Neuenhauser TV, inklusive Vorsitzender Hermann Wehlmann (li.) und Stellvertreterin Irmgard Rauhaus (2.v.l.). -Foto: Matthias Müller

Bei der Mitgliederversammlung des Neuenhauser Turnvereins (NTV) standen sieben Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. Zehn Jahre sind Bettina Sterner-Thiel und Paul Markefka sowie Gerda Fischer, Daniela von Rein, Gunhild Wichardt und Angela Mondello im NTV aktiv.

Für 25 Jahre Treue im Verein wurde Karin Schneider geehrt, seit 30 Jahren sind bereits Cornelia Isenberg und Karin Tackenberg Übungsleiterinnen. Für 35 Jahre Tätigkeit als Übungsleiterin ehrte der Verein zudem Hanne vom Scheidt. Außerdem gab es im Vereinslokal „Kaiser-Treff“ noch zwei besondere Ehrungen: NTV-Vorsitzender Hermann Wehlmann und 2. Vorsitzende Irmgard Rauhaus stehen seit 20 Jahren an der Spitze des Turnvereins.

Einmütig bestätigt: der alte und neue Vorstand des Neuenhauser TV. -Foto: Matthias Müller

Einmütig bestätigt: der alte und neue Vorstand des Neuenhauser TV. -Foto: Matthias Müller

Die Jubiläen wurden auch dadurch gewürdigt, dass bei den Wahlen alle Vorstände bestätigt wurden: Oberturnwart Michael Gensler, Jugendwartin Nicole Düssel, Vorsitzender Hermann Wehlmann, Stellvertreterin Irmgard Rauhaus, Kassenwartin Petra Brüggenmann und auch Schriftwartin Karin Tackenberg führen damit auch weiter den NTV. Beim Ausblick auf das Jahr 2019 lud Hermann Wehlmann auch heuer wieder zur alljährlichen Himmelfahrtswanderung am 30 Mai ein.

Außerdem wird der NTV am 6. Juli bei der Werkzeugkiste mit einem Stand sowie Vorführungen der Jugend und einem Café vertreten sein.