22.05.2019, 13.17 Uhr   |   Simone Beckmann   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Waffel-Aktion: U9-Youngster des RSC buken für die Heim-DM

Artikelfoto

Ein süßer Geruch stieg einem sofort in die Nase, wenn man den Eingangsbereich des REWE-Marktes in Unterkirchen betrat. An diesem Samstagvormittag im Mai standen hier Kinder in Trainingsanzügen mit ihren Eltern und boten den Kunden frisch gebackene Waffeln an. Die waren nicht grün-weiß, obwohl die fleißigen Bäcker alle vom RSC Cronenberg kamen.

Der Erlös des Waffelverkaufs floss in die Mannschaftskasse der Allerkleinsten des Dörper Rollhockey-Clubs fließt, der U9 des RSC. Der Anlass für die kulinarische Aktion war ein ganz besonderer: Am 1. und 2. Juni 2019 findet in der Alfred-Henckels-Halle an der Ringstraße nämlich die Deutsche Meisterschaft im Rollhockey der U9 statt.

Titelverteidiger sind die Cronenberger Rollhockey-Kinder, die auch in diesem Jahr hoffen, den Pokal verteidigen zu können und sich natürlich auf viele Zuschauer aus dem Dorf freuen – leckere RSC-Waffeln gibt’s an den Turnier-Tagen in der „Höhle der kleinen Löwen“ vieleicht auch…

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.