Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

22.05.2019, 13.17 Uhr   |   Simone Beckmann   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Waffel-Aktion: U9-Youngster des RSC buken für die Heim-DM

Artikelfoto

Ein süßer Geruch stieg einem sofort in die Nase, wenn man den Eingangsbereich des REWE-Marktes in Unterkirchen betrat. An diesem Samstagvormittag im Mai standen hier Kinder in Trainingsanzügen mit ihren Eltern und boten den Kunden frisch gebackene Waffeln an. Die waren nicht grün-weiß, obwohl die fleißigen Bäcker alle vom RSC Cronenberg kamen.

Der Erlös des Waffelverkaufs floss in die Mannschaftskasse der Allerkleinsten des Dörper Rollhockey-Clubs fließt, der U9 des RSC. Der Anlass für die kulinarische Aktion war ein ganz besonderer: Am 1. und 2. Juni 2019 findet in der Alfred-Henckels-Halle an der Ringstraße nämlich die Deutsche Meisterschaft im Rollhockey der U9 statt.

Titelverteidiger sind die Cronenberger Rollhockey-Kinder, die auch in diesem Jahr hoffen, den Pokal verteidigen zu können und sich natürlich auf viele Zuschauer aus dem Dorf freuen – leckere RSC-Waffeln gibt’s an den Turnier-Tagen in der „Höhle der kleinen Löwen“ vieleicht auch…