23.05.2019, 10.07 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

Blitzer: Die Radarkontrollen bis zum Wahl-Sonntag

Artikelfoto

Viel Sonne verspricht das letzte Mai-Wochenende zu bringen. Damit die wonnigen Tage aber nicht durch ein Tempo-Knöllchen getrübt werden, sollte man am Steuer nicht zu sehr aufs Gaspedal drücken – auch in der zweiten Wochenhälfte führen Polizei und Ordnungsamt täglich Tempo-Kontrollen durch.

Wo im Einzelnen dabei bis zum kommenden EU-Wahl-Sonntag jeweils mit Blitzern gerechnet werden muss, steht in der nachfolgenden Übersicht – die Kontrollstellen in Cronenberg beziehungsweise der Südstadt sind hier wie gewohnt schwarz hervorgehoben. Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt ins Wochenende!

Donnerstag, 23.05.2019

Polizei:
Wuppertal, Heckinghauser Straße; Wuppertal, Obere Lichtenplatzer Straße; Solingen, Dycker Feld; Solingen, Bismarckstraße.

Stadt Wuppertal:
Opphofer Str., Rudolfstr., Dönberger Str., Hesselnberg, Siegesstr., Wolkenburg, Nathrather Str., Höhe, Gräfrather Str., Düsseldorfer Str., Hahnenfurth, Bahnstr., Kemmannstr., Hauptstr., Neukuchhausen, Händeler Str., Hahnerberger Str., Am Jacobsberg, Lentzestr., Klingelholl, Löhrerlen, Höfen, Große Flurstr., Berliner Str.

Freitag, 24.05.2019

Polizei:
Wuppertal, Ibacher Mühle; Wuppertal, Düsseldorfer Straße; Solingen, Viehbachtalstraße; Solingen, Focher Straße.

Stadt Wuppertal:
Windfoche, Siegelberg, Steihauser Str., Wittener Str., Grudstr., Schwelmer Str., Scharpenacker Weg, Wettiner Str., Obere Lichtenplatzer Str., Zum Tal, Schulweg, Hastener Str., Corneliusstr., Brucher Str., Ehrenhainstr., Pahlkestr., Ausblick, Aprather Weg, Carnaper Str., Rödiger Str., Liebigstr., Nevigeser Str., Bundesallee, Weinberg.

Samstag, 25.05.2019

Polizei:
Remscheid, Forsten.

Stadt Wuppertal:
Fr.-Engels-Allee, Cronenberger Str.

Sonntag, 26.05.2019

Polizei:
keine Kontrollen

Stadt Wuppertal:
Höfen, Liebigstr.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.