Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

26.05.2019, 12.31 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Für Zirkus-Projekt: Kuchen & Co. im Küllenhahner Wahllokal

Artikelfoto

„Kreuzchen machen und Kuchen kaufen“, dazu sind heute die Wähler an der Küllenhahner Straße aufgerufen. Man darf an der Urne und am Büfett auf eine hohe „Wahl-Beteiligung“ hoffen... | Archiv-Foto: Meinhard Koke

Die Schulpflegschaft der Grundschule Küllenhahn bietet zur Europa-Wahl am heutigen Sonntag, 26. Mai 2019, wieder ein „Wahl-Café“ an. Wer in dem Wahllokal an der Küllenhahner Straße seine Stimme zur EU-Wahl abgibt, kann sich noch bis 15.30 Uhr auch mit leckerem, selbst gebackenen Kuchen (auch zum Mitnehmen) und Getränken stärken.

Der Erlös aus dem Verkauf wird an den Betreuungs- und Förderverein der Grundschule gespendet, der auch mit Hilfe der Einnahmen aus dem Wahl-Café ein Zirkus-Projekt für die Küllenhahner Grundschüler finanzieren möchte. Übrigens: Abstimmen dürfen an der Küllenhahner Straße 145 zwar nur die dort Wahlberechtigten.

Kuchen und Kaffee kaufen können allerdings alle in dem Küllenhahner Wahl-Café – also auch Sudberger oder Kohlfurther und natürlich auch Nicht-Wähler sind in der „Eltern-Konditorei“ zum Kuchen-Kauf willkommen…