Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

02.06.2019, 13.53 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Kennzeichen-Klau: „Gebt mir meine Wunschschilder zurück, bitte!“

Artikelfoto

Ein Dörper Pkw-Fahrer ist schwer traurig: Die beiden Nummernschilder an seinem Fiat Stilo wurden am vergangenen Wochenende gestohlen. Besonders betroffen ist der 29-Jährige, weil es sich bei den Kfz-Schildern mit der Kennung „W-TT-1990“ um sein Wunsch-Kennzeichen handelt.

Das ist nun natürlich gesperrt und wird wohl auch nicht mehr so schnell wieder erhältlich sein. „Ich bitte denjenigen, mir meine Kennzeichen zurückzugeben“, appelliert der Dörper daher an die Schilder-Diebe: „Ich habe diese Kennzeichen, seitdem ich 17 Jahre wurde…“

Der Diebstahl ereignete sich zwischen Freitagnachmittag, 24. Mai 2019, und dem folgenden Sonntagmorgen an der Hauptstraße, gegenüber dem Knipex-Parkplatz. Hinweise an die Polizei unter Telefon (02 02) 247 13 90 (Cronenberg) oder (02 02) 284-0 (Präsidium).