Dorf-Shoppen während der Corona-Krise

05.06.2019, 10.26 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

Auch heute Abend: Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern

Artikelfoto

Und wieder beginnt ein Tag mit einer Unwetter-Vorwarnung: Nachdem das Gewitter gestern Abend und in der Nacht glimpflich für Wuppertal verlief, droht laut Deutschem Wetterdienst (DWD) auch heute Abend, 5. Juni 2019, „Wetter-Ungemach“ für die Stadt.

Ab etwa 21 Uhr könnten demnach von Süden aus schwere Gewitter aufziehen, das in kurzer Zeit heftigen Starkregen bis zu 40 Liter pro Quadratmeter, mittelgroßen Hagel und orkanartige Böen um 110 Stundenkilometer mit sich bringen könnte. Laut DWD sind sogar einzelne Tornados nicht ausgeschlossen.

Die Gewitter-Vorwarnung gilt aktuell bis in die frühen Morgenstunden des morgigen Donnerstag, 6 Uhr. Sollte sich die Vorwarnung konkretisieren, informiert der Wetterdienst dazu auf seiner Internetseite – die Warungen für Wuppertal können hier abgerufen werden: www.dwd.de.