11.06.2019, 15.16 Uhr   |   Redaktion   |   Artikel drucken   |   Instapaper   |   Kommentare

0 Kommentare

RSC Cronenberg: Oberbürgermeister empfängt die Pokalsieger

Artikelfoto

Dürfen sich nun auch über eine Einladung von Oberbürgermeister Andreas Mucke freuen: die DRIV-Pokalsieger 2019 des RSC Cronenberg. | Foto: Marcus Müller

Wie berichtet, errang Rollhockey-Bundesligist RSC Cronenberg Ende Mai den deutschen Rollhockey-Pokal 2019. In zwei packenden Finalspielen setzte sich die Mannschaft von RSC-Spielertrainer Jordi Molet schließlich doch etwas überraschend beim deutschen Vizemeister IGR Remscheid durch.

Der RSC holte „den Pott“ damit zum bereits zwölften Mal in der Vereinsgeschichte an die heimische Ringstraße. Den neuerlichen Titelgewinn des wohl erfolgreichsten Wuppertaler Sportvereins würdigt nun die Stadt: Für den kommenden Mittwoch, 12. Juni 2019, hat Oberbürgermeister Andreas Mucke die Pokalsieger des RSC Cronenberg ins Rathaus Rathaus Barmen eingeladen: Mit einem Empfang will Mucke hier den Löwen-Erfolg würdigen.

Lesermeinungen zu diesem Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Veröffentlichte Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Bitte achten Sie bei Ihrer Meinungsäußerung unbedingt auf einen respektvollen Umgang anderen gegenüber. Beleidigungen, werbliche Einträge sowie Kommentare ohne Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse werden nicht veröffentlicht.